wohlfahrt-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
SozialarbeitWohl-Fahrt und soziale Arbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Aktiv für Sie
  2. Gemeinschaften
  3. Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Wohl-Fahrt und soziale Arbeit

Mit ihrem sozialen Engagement helfen die vielen tausend Ehrenamtlichen nicht nur anderen, sie entwickeln sich auch persönlich weiter und prägen das gesellschaftliche Klima in Deutschland, indem sie Verantwortung übernehmen. 

Ansprechpartner

Frau
Ingrid Burkhardt

Tel: 07157 70 51 16 9
ingrid.burkhardt(at)drk-steinenbronn.de

Zollernweg 8
71144 Steinenbronn

Die Hilfe in der Wohl-Fahrt bietet viele Möglichkeiten.
Man kann in ganz verschiedenen Bereichen anderen Menschen helfen.

Zum Beispiel:

  • Hilfe für Kinder bei den Haus-Aufgaben für die Schule.
  • Besuch und Unterstützung von älteren Menschen.
  • Gesprächs-Kreise zu bestimmten Themen.
  • Hilfe für junge Leute bei der Arbeits-Suche.
  • Arme Menschen mit einem warmen Essen versorgen.
  • Hilfe für Flüchtlinge.

In der Wohl-Fahrt und in sozialer Arbeit kann jeder helfen.
Junge und ältere Menschen.
Männer und Frauen.
Das Deutsche Rote Kreuz bietet viele Möglichkeiten.
Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Seniorengymnastik

Einmal wöchentlich lädt die Sozialarbeit ein zur Seniorengymnastik. Jeden Montag bieten wir unseren Senioren unter fachmännischer Leitung ein ausgeglichenes Gymnastikprogramm. Die Seniorengymnastik findet jeweils von 10.00 bis 12.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Steinenbronn statt. 

Genauere Informationen finden Sie auch hier.

Spielenachmittag

Einmal monatlich lädt die Sozialarbeit zusätzlich an einem Dienstag zum Spielenachmittag ein. Bei geselliger Runde mit Kaffee und Kuchen bietet unsere Sozialarbeit ein schönes Ambiente für Spiel und gute Laune. Auch hier sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlichst eingeladen! Termine hierzu entnehmen Sie bitte unserer Terminliste.

Helfen Sie mit!

Das Deutsche Rote Kreuz sucht immer neue Helfer.
Wollen Sie auch anderen Menschen helfen?
Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Menschen?
Möchten Sie etwas verändern?
Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen teilen?
Möchten Sie sich selbst weiter entwickeln?

Dann sind Sie bei uns richtig!
Machen Sie mit!

Die soziale Arbeit und ihre Ziele

Viele Menschen haben es nicht so gut wie andere.
Viele brauchen Hilfe.
Diese Hilfe leistet das Deutsche Rote Kreuz.
Denn jeder hat ein gutes und frohes Leben verdient.
In der sozialen Arbeit gibt es viele feste Mitarbeiter und Einrichtungen.
Aber es gibt auch sehr viele freiwillige Helfer.
Zusammen leisten sie alle eine sehr wichtige Arbeit.
Und sie machen das Leben für sehr viele Menschen besser.

Die meisten freiwilligen Helfer sind Mitglied im Deutschen Roten Kreuz.
Aber natürlich können Sie auch ohne Mitglied zu sein helfen.
Für einige Aufgaben ist eine Hilfe über längere Zeit besser.
Andere Aufgaben können auch nur von kurzer Dauer sein.
Wir beraten Sie gern zu allen Möglichkeiten.

Für ein Ehren-Amt bekommt man nicht regelmäßig Geld.
Manchmal entstehen Kosten für das Ehren-Amt.
Diese Kosten zahlen wir Ihnen natürlich zurück.

Hier bekommen Sie weitere Informationen dazu.